Es gruselt uns…
Ein Kribbeln machte sich langsam bemerkbar und breitete sich weiter über ihrem ganzen Körper aus,
von den Zehen bis zum Haaransatz. Doch in die erregende Vorfreude mischte sich auch eine Spur von Angst und Unwissenheit.

Halloween, in ihrer Sprache die Nacht von Samhain, die Zeit in der die Anderswelten nah sind,
die Nacht der Toten und der Geister und eine sehr bedeutungsvolle Nacht für Hexen.

Sie hatte es ihm immer wieder erklärt, diese kleinen Rituale, die sie an Vollmondnächten für sich vollzog. Die kleinen Zaubereien, die sie sich für sich oder für Freundinnen ausdachte, die Liebe bringen, Streit fernhalten oder Geld ins Haus bringen sollten.
Sie hatte ihm ebenfalls die Karten gelegt, mehr als einmal, und nun wollte er ihr heute an Halloween,
einen Tag nach Leermond, den Prozess machen.
Eine Inquisition hat er für sie organisiert, und er freute sich bereits diebisch darauf.
Auch in ihr war die Vorfreude auf diesen speziellen Abend gewachsen und obwohl Sie nicht gern im Mittelpunkt,
erregte Sie der Gedanke daran.
Die Blicke die sie spüren würde, die Runde der Inquisitoren welche sie begutachten und über sie richten würden, lies Sie wohlig erschaudern.
Doch es war nicht nur Vorfreude und Begierde, auch leise Angst kroch langsam ihr Rückenmark empor.
Was wenn er wirklich glaubte, dass sie Hexenkräfte hätte?
Was wenn er soweit ginge, dass sie ernsthaft dabei verletzt werden könnte?
Sie vertraute ihm, mehr als je einem anderen Menschen zuvor.
Doch dieses Fest heute Abend, war anders.
Es waren Faktoren dabei, die weder Sie noch er beeinflussen würden können
– Die Reaktion der anderen auf ihren Status als Hexe.“

Allgemeine Informationen:

Beginn: ab 20:30
Ort: No Limits SM Bar & Lounge
Wurmbstraße 36/1,
A-1120 Wien

Wir reichen Euch beim Einlass einen Hexentrunk.
Alle anderen Getränke sind Vorort direkt an der Bar zu bezahlen.

Personen unter 21 Jahren ist der Zutritt verwehrt.
Bitte beachten Sie den jeweiligen Dresscode der Veranstaltung.
Wir erbitten bei besonderen Wünschen ein Aviso vorab.
Bei unpassender Kleidung müssen wir uns vorbehalten den Einlass zu verwehren.
Selbstverständlich gibt es stets auch Garderobe und Umkleidemöglichkeiten vor Ort.