Fesseln & Fixieren

Handschellen aller Art, Tücher, einfache Seiltechniken, Kabelbinder, Ketten und Vieles mehr.

Ein lustvolles Tun unter Liebenden.

Wie geht es – worauf ist zu achten?

Eine Einführung in gefahrlose Fixierungspraktiken.

ToJ_O-WS3
ToJ_O-WS2

Inhalt

Ziel dieses Seminar ist es einen Einstieg in die Welt des Fesselns und Fixierens im Kontext zu BDSM zu geben.

Am Beginn steht ein theoretischer Block, der auf die unterschiedlichen Möglichkeiten eingeht, und den Unterschied zwischen diesen in Bezug auf Auswirkungen und Schmerz.

Ablauf

Den Teilnehmern wird Grundlegendes erklärt bevor es mit der Praxis los geht. Jedes Paar kann dann aus den verschiedenen Materialien usw. wählen und damit seine ersten Versuche starten. Das Seminar bietet leider nicht den zeitlichen Rahmen um auf alle Möglichekeiten einzugehen. Das Ziel ist es, nach entsprechender Übung, diese Fertigkeiten in einem BDSM-Spiel entsprechend verwenden zu können. .

Grundlegendes

Das Seminar ist keine Garantie, dass es nicht dennoch zu ungewollten Verletzungen kommen kann.
Falls Teilnehmer diverse Utensilien besitzen, können diese gerne mitgebracht werden.

Hinweis

Dieser Workshop ist ein Einzelunterricht für Paare im privatem Rahmen.

Einzelpersonen auf Anfrage.

Termine, Orte und den Ablauf legen wir gemeinsam mit Ihnen fest.

ToJ_O-WS1
ToJ_Entfuehrt_2