shutterstock_139707382
Cinema of Joy unter dem Sternenhimmel – Termine
 
Das Freiluftkino der Lüste – 1.8. 2020  und 14.8. 2020 im Waldviertel
 
Es zieht uns wieder ins Freie, viel Platz, viel frische Luft – unter dem Sternenhimmel und an einen uneinsehbaren Platz – unserem Green Courtyard – den wir im Sommer bespielen – hier laden wir zu einem besonderen Filmabend. – Bitte beachtet die begrenzte Teilnehmeranzahl – Anmeldungen gelten nur in der Reihenfolge der Anmeldung.

Alle an diesem Termin gültigen Regelungen zum Thema Covid19 werden laut unserem Präventionskonzept eingehalten.
Wir setzen aber auf eure Eigenverantwortung ebenso. Das Tracing erfolgt über euere Anmeldeemailadresse.
Mehr dazu hier: https://www.travellers-of-joy.com/blog/2020/07/14/ein-kontrollierbarer-neubeginn-mit-diskretion/

Dieses Mal eine ganz andere Kulisse – ländlich, im Waldviertel – Raum Zwettl. – Shuttleservice ab dem nächsten Bahnhof der Franz-Josefsbahn steht kostenlos bereit. Zimmer gleich in der Nähe, einfache Schlafgelegenheiten gleich in der Location und ein Wochenendprogramm gibt es ebenso damit sich die Reise lohnt. Dieser Abend ist gleichzeitig der Kennenlernabend für das Bienen & Blüten Weekend im Waldviertel.

Statt Kinosesseln gibt es im Sommer Sofas, Gartensessel, die Liege- und Sitzinseln machen wir mehr und statt des Foyers gibt es die Gartenlauben. Einlass ab 20.00 Uhr stets – nur mit dem Ticket.
Film ab – heisst es wenn die Sonne untergeht. Bei Schlechtwetter verlegen wir in einen Raum.

Das ART-Project zeigt jeden Monat im Rahmen der Reihe Cinema of Joy – die besten, verruchtesten oder auch die künstlerischsten Werke der erotischen Filmgeschichte.
Ob ein ganzes Kino nur für uns, ein Garten, ein Park oder ein Lokal genau zum Thema passend, die Orte wechseln, ebenso die Themen. – Stets jedoch mit Bezug zur Erotik, Sinnlichkeit und Lebensfreude.
Wer schon einmal zu Gast war hier – kann erzählen wie Kino erlebt werden kann *g*

Wir bieten Kunst einen etwas anderen Rahmen.
Zutritt nur für geladene Gäste, die sich im vorhinein anmelden und von uns bestätigt werden.

Die Grenzen dieses Abends bestimmt wie immer der gute Geschmack.
Ob Ihr den Film verfolgt oder Euch dem Platz daneben widmet – das bestimmt allein Ihr.
Sehen und gesehen werden – Zulassen oder leise Nein sagen – Es ist Eure Vorstellung!

Nicht alles, aber vieles ist erlaubt an diesem Abend.

An diesen Abenden bespielen wir auch die BAR für euch und der Grill ist besetzt. Romantisch bis heiss wird es am Feuer dann noch nach Filmende.

Bei Schlechtwetter verlegen wir in geschlossene Räume. Euer Ticket bleibt wenn ihr das nicht wollt für den nächsten Abend gültig. Damit ist das Wetterrisiko überschaubar.
Sollte es durch neue Covid19-Regelungen zu Untersagungen kommen oder Reiseprobleme auftreten dadurch können alle Buchungen kostenfrei verschoben werden auf einen einvernehmlich festgelegten neuen Termin.

NEU IST:
Jeder Gast erhält von uns zusätzlich eine Freikarte – Einen Persilschein den man bereits im Vorfeld oder irgendwann an einen anderen Besucher oder einer Besucherin reichen kann.
Eine Einladung Platz zu nehmen neben mir, ein zarter Hinweis – Du, ja genau DU, hast etwas frei bei mir…
Natürlich muss man diese Freikarte nicht weitergeben und ebenso gilt auch danach ein Nein als ein Nein.

***********
Das Kleingedruckte.
Urheberrecht/Copyright:
Wir sind als Schöpfer und Veranstalter auch Urheber im Sinne des Urheberrechtes und im Besitz der Verwertungsrechte dieses Veranstaltungskonzeptes und dieser Veranstaltungsbeschreibung. Der Text und das Konzept dieser Veranstaltung dürfen ohne schriftliche Genehmigung weder vollständig noch auszugsweise oder sinngemäß kopiert und in irgendeiner Form verwendet werden.

Für alle Veranstaltungen gelten die AGB und Teilnahmebedingungen die bei Buchung über unsere Website aktzeptiert werden.
Für Zimmerbuchungen über uns gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der österreichischen Hotellerie.
Widerrufserklärung, Datenschutzerklärung und Sonstiges finden Sie ebenfalls auf unserer Website.

Und nun – lasst uns einfach und ganz ohne Formalitäten Feste feiern – lustvoll, sinnlich, diskret und mit Stil.

Weitere Termine

Samstag 15. August 2020

Zielgruppe

Eine Veranstaltungsreihe in der Neueinsteiger ebenso willkommen sind wie die Hedonisten die sich in dieser Welt bewegen.

Wir wenden uns an Paare und Solofrauen. Männer sind mit 20 bis 30 % beschränkt. Wir behalten uns vor den Einlass zu verweigern.

Die Teilnahme ist nur Personen über 21 Jahren gestattet.
Es besteht Fotografier- und Handyverbot.

Ein einfacher Weg um Andere kennen zu lernen – bei Licht und im Dunkeln, für Echtheitsprüfungen und für Empfehlungen die für den Travellers of Joy-Club eventuell benötigt werden. – Nichts ist schwer.
Mehr dazu findet Ihr hier: www.joyclub.de/my/homepage/3355198-222889.cinema_of_joy.html

Dresscode

Sommerlich elegant aber locker,, erotisch, frivol, sexy, fetisch,…

Wir ersuchen von Straßenkleidung, abgeschnittenen Jeans und T-Shirts Abstand zu nehmen bei unseren Veranstaltungen.
Kleidet euch schön – Kleidet euch, um euch rasch auszuziehen 🙂
Dieses Mal aber bequem sommerlich und für das Freie geeignet.
Umkleidemöglichkeiten vor Ort sind vorhanden.