woman-2833913_960_720

Liebe Mitglieder im Club der Travellers of Joy,

Nach einem sehr lustlosen Jahr 2020 sahen wir ab März 21 Licht am Ende des Tunnels  und konnten den Sommer vielfältig nutzen.

 Es war nicht von Dauer, der nächste Lockdown stand vor der Tür.

Nun haben wir beschlossen die monatlichen Clubabende ab März 2022 wiederzubeleben.

Dazwischen die Abenteuer der ChallengeX – Mitglieder im Club erhalten diese Termine per Email stets.

Natürlich werden wir an jedem Termin die gültigen UND die von uns für erforderlich erachteten Covid19-Maßnahmen einhalten, zusätzlich haben wir viel Frischluft vorgesehen und falls doch in Innenräumen dann mit begrenzter Teilnehmerzahl.

Da wir unendlich viele Anfragen zum Club und zu den Festen bekommen haben in den Monaten dazwischen haben wir uns entschlossen bei jedem Clubabend 3 bis 4 Paare oder Personen die Interesse haben als Gäste zuzulassen. Allerdings sind die Beschränkungen der Personenanzahl noch unklar.

Ausserdem haben wir die Orte so verteilt, dass auch die Mitglieder aus Oberösterreich und Niederösterreich hier gute Anreisemöglichkeiten haben. Natürlich gibt es auch überall Zimmer und die Möglichkeit zu übernachten.

Die Termine werden im Jänner 2022 festgelegt:

Was Ihr aber fix notieren könnt ist:

Am 30.4..2022  gibt es DIE WALPURGISNACHT – Der Tanz der Hexen ums Feuer. Eine Nacht der Sünden und Gelüste.

Der Auftakt in das Jahr nach Corona hoffen wir!

 

Allgemein:

Mitglieder im Club der Travellers zahlen bei Clubabenden und Veranstaltungen stets nur den Speisen- und Getränkebeitrag. Organisation und Locationmieten sind im Clubbeitrag enthalten und nur Gäste zahlen hier etwas.

Ausgenommen sind nur Fremdkosten wie Kinotickets Workshopkosten oder Eintritte bei Fremdveranstaltungen.

Eine Jahresmitgliedschaft im Club der Travellers gilt nun stets von Juli bis Juli des Folgejahres.

Für bestehende Mitglieder aus dem Jahr 2019 wurde die Dauer bis März 2021 verlängert. Länger konnten wir es aber nicht weiter verlängern.

Wir freuen uns über jede Verlängerung und auch über neue Mitglieder.